Willkommen und Bienvenido bei CaLeLo-Dogs e.V.

AKTUELLES

Erreichbarkeit Ilka Wolter!

In der Zeit vom 10. April bis incl. 16. April 2014 ist unsere 1. Vorsitzende, Ilka Wolter, nicht erreichbar. Sollten Sie Fragen bzgl. ihrer Hunde haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an Jacqueline Kreutzer. Für Vereinsangelegenheiten kontaktieren Sie bitte Marie Sasse.

 

Jacqueline Kreutzer: 02154 883983 o. jacky85@hotmail.de

Marie Sasse: 02151 424630 (MO - FR 15.00 - 19.30 Uhr, SA 11.00 - 18.0 Uhr) o. mojaquera@t-online.de

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Wir suchen Pflegestellen für unsere Fellnasen!!!!

Unsere Fellnasen, die wir auf der HP präsentieren, leben zum größten Teil in Auffangstationen in Spanien - sowohl in der Region Murcia, als auch in der Region um Cuenca. Ein anderer Teil lebt bei unseren Damen auf der Finca. Auch finden Sie einige Hunde, die sich bereits auf Pflegestellen in Deutschland befinden.

Aktuell haben wir ein bisschen so einen Pflegestellen-Notstand, so dass wir auf der Suche nach liebevollen, engagierten Haushalten sind, die sich gerne für die Zeit ab Einreise einer Fellnase bis zu deren Vermittlung in eine nette Familie als Pflegestelle zur Verfügung stellen.

Es befinden sich ganz unterschiedliche Hunde auf der HP, so dass für jeden Haushalt eigentlich der passende Hund vorhanden ist. Wenden Sie sich doch einmal an unsere Pflegestellenorganisateurin und -betreuerin, Silke Dykes, die gerne ganz in Ruhe mit Ihnen bespricht, welcher Pflegi am besten in Ihren Haushalt passt, wann der richtige Zeitpunkt der Einreise wäre, etc., etc.

Wir würden uns freuen, wenn wir unser Pflegestellen-Kontingent um einige tolle, neue Pflegestellen erweitern könnten - gerne aus NRW, Niedersachsen, Hessen, Rheinland-Pfalz oder auch im niederländischen Grenzgebiet.

Unsere Silke Dykes freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme: 05027 9499350 oder silke@ulsonline.de

Johnny & Bobby - Bitte Foto anklicken!

Mit Johnny & Bobby stellen wir Ihnen unser absolutes Dreamteam vor. Die beiden goldigen Männlein suchen nur zusammen eine liebevolle Familie. Aber, lesen Sie selber ...

 

 

Hola, liebe Adoptanten, Pflegestellen und Freunde & Förderer von CaLeLo-Dogs,

 

dank Ihrer zahlreichen Spenden konnten wir nun in Spanien mit unserem Bauprojekt „Schutzdächer“ beginnen!  Ende November machten wir Sie auf ein ganz großes Problem unserer Hunde in Spanien aufmerksam, was der Grund unserer Spendenaktion war:

 

Auf der Finca unserer Señoras bei Murcia herrscht tagtäglich ein immenses Gewusel an teilweise bis zu 60 Hunden aller Größen, Geschlechter, Altersstrukturen. Die Señoras haben mittlerweile die eigentlich nur als Privathaus gedachte Finca mehr oder weniger als „Hort für Gestrandete“ umfunktioniert. Es wurden adäquate Gehege, Unterschlüpfe in Form kleiner Häuschen, ein großer Auslauf, eine separate Sektion für schwächere und alte Hunde, etc. errichtet - alles mit eigener Manpower und so gut wie eigenem Geld.

 

Viele von uns denken, das Wetter und die Temperaturen im Süden von Spanien wären immer angenehm, aber dem ist leider nicht so. Im Sommer krabbelt das Thermometer teilweise auf 45 Grad hoch und im Herbst, vor allem im Winter, ist es tagsüber oft sehr regnerisch, und nachts fällt das Thermometer bis auf Minusgrade. Dieses nasskalte Wetter setzt den Fellnasen sehr zu. Sie fangen sich Erkältungen ein, die sehr schwierig zu kurieren sind, da sie immer und immer wieder diesen unwirschen Witterungsbedingungen ausgesetzt sind. Es fehlt konkret die Möglichkeit, die Ausläufe und Häuschen vor Wind und Wetter im Winter und vor der immensen Hitze im Sommer zu schützen. Den beigefügten Fotos können Sie eindrucksvoll entnehmen, wie die armen „begossenen Pudel“ momentan der Witterung schutzlos ausgesetzt sind.

 

Dank Ihrer großen Anteilnahmen schafften wir es einen Betrag von insgesamt EUR 6095,00 zu sammeln. Das Bauprojekt bei unserer Librada, die die meisten Hunde von uns beherbergt, ist nun gestartet.

 

Ende Januar 2014 fanden die letzten Messungen für die Dächer statt, und wir erhielten kurz darauf eine Rechnung über die zu zahlenden Positionen. Wie mit der spanischen Firma Jofranje abgesprochen, sollten die ersten Arbeiten beginnen, sobald wir die Hälfte der Rechnung überwiesen haben, damit das Material schon im Voraus gekauft werden konnte. Dieses taten wir dann auch. Zudem fanden auch kleinere Maurer-Arbeiten statt, die natürlich auch entlohnt werden mussten.

 

Und jetzt schauen Sie mal, was bei unseren Hunden schon so alles los war!

 

Das Material wird angeliefert:

 

Die ersten Arbeiten beginnen:

Update 03.02.2014:

Update 04.02.2014 - Das 1. Resultat:

Update 05.02.2014 - Und das nächste Dach ist fertig!

Update 14.02.2014: Die Arbeiten liegen in den letzten Zügen

Wie Sie sehen sind nun alle Dächer fertig!

Somit überwiesen wir auch die 2. Hälfte der Rechnung.

 

Wir möchten uns nochmals mit einen muy grande
„Muchas gracias“ bei Ihnen für Ihre Spenden bedanken!
Ohne Ihre Hilfe wären diese Arbeiten nie möglich gewesen!

 

 

Vielen Dank an alle Spender!

 

  • Manfred u. Sandra Faust - EUR 100,00
  • Stefan Legenstein - EUR 20,00
  • Georg, Ulla u. Sito Hune - EUR 100,00
  • Astrid Donhauser - EUR 100,00
  • Karina Wittek - EUR 25,00
  • Selection Fitness Center VIII GmbH & Co.KG  - EUR 500,00
  • Stephan Bahr - EUR 20,00
  • Fam. Presper - EUR 25,00
  • Katja Kowalewski - EUR 20,00
  • Mirko u. Sandra Frindte - EUR 25,00
  • Wolfgang Röder - EUR 50,00
  • Sybille Schmidt - EUR 50,00
  • Gaby Bennewirtz - EUR 50,00
  • Dagmar von Mallinckrodt - EUR 100,00
  • Jenny Vitt-Janitzky - EUR 20,00
  • Sabine Wolf -EUR 50,00
  • Bärbel Buchholz - EUR 20,00
  • Angela Buschmann - EUR 50,00
  • Anja Kraka - EUR 50,00
  • Bettina Kottas - EUR 15,00
  • Richard u. Manuel Herrmann - EUR 10,00
  • Wilfried u. Petra Seeberg - EUR 200,00
  • Rita Hess - EUR 100,00
  • Jens u. Sandra Zöllner - EUR 100,00
  • Daniela Sauer-Bitter - EUR 25,00
  • Werner Wagner - EUR 10,00
  • Ramona Glorius - EUR 500,00
  • Antje u. Timo Richter - EUR 20,00
  • Eberhard Magiera - EUR 50,00
  • Wolfgang u. Rita Heimann - EUR 25,00
  • Stefan Fix u. Beate Merkelbach - EUR 20,00
  • Sandra Opper u. Christian Raedge - EUR 50,00
  • Dr. Julia Obladen-Kauder - EUR 200,00
  • Astrid Donhauser - EUR 300,00
  • Andre Nowacki - EUR 30,00
  • Sabine Saathoff - EUR 50,00
  • Jutta Wacker - EUR 100,00
  • Ingrid Lehmacher - EUR 30,00
  • Cord Brockmann - EUR 100,00
  • Dorothea Ruthsatz - EUR 20,00
  • Jürgen Nemetz - EUR 30,00
  • Monika Houver - EUR 25,00
  • Harald Reiss - EUR 50,00
  • Claudia Wolf - EUR 60,00
  • Fam. Murselovic - EUR 25,00
  • Ramona Pförtner - EUR 20,00
  • Monika Wirth - EUR 20,00
  • Petra Hafner - EUR 100,00
  • Esther Lesch - EUR 30,00
  • Renate u. Gerhard Kienscherf - EUR 100,00
  • Jessica Boulkeraa - EUR 35,00
  • Ingo Gunther - EUR 50,00
  • Karin Nikolai - EUR 150,00
  • Marita Hauschke - EUR 30,00
  • Sylvia Engler - EUR 30,00
  • Angelika Wessel - EUR 40,00
  • Fam. Mädler - EUR 25,00
  • Silvia Füsgen - EUR 20,00
  • Dr. Ralf Gustel - EUR 150,00
  • Astrid Halm - EUR 100,00
  • Katja u. Sven Lienemeyer - EUR 20,00
  • Marie Sasse - EUR 35,00
  • Thorsten u. Ulrike Meiss - EUR 30,00
  • Wilhelm u. Ursula Drehmann - EUR 20,00
  • Lieselotte Günther u. Martina Hanke - EUR 30,00
  • Ingrid Friedrich - EUR 25,00
  • Sabine Eimecke - EUR 100,00
  • Holger Jetses - EUR 200,00
  • Rüdiger Benninghaus - EUR 30,00
  • Elisabeth Sanders - EUR 25,00
  • Ruth Niessen - EUR 50,00
  • Martina Tugendhat - EUR 200,00
  • Marianne Olk - EUR 10,00
  • Gabriele Steffes - EUR 30,00
  • Paula Nowacki - EUR 20,00
  • Ilona Stauch - EUR 100,00
  • Guido Kalka - EUR 20,00
  • Helma Held - EUR 50,00
  • Anne-Marlen Bergmeier - EUR 10,00
  • Jörg Onken - EUR 400,00
  • Andrea Daehn - EUR 50,00
  • Rolf Rademacher u. Christine Overath mit Duska - EUR 150,00
  • Nicole Tischler - EUR 50,00
  • Anni Rahn-Walaschewski - EUR 20,00

Unser Bauprojekt Schutzdächer ist nun abgeschlossen!

Dank der zahlreichen Spenden haben wir nun noch ein Restgeld von EUR 1413,96 zur Verfügung.

 

Aufgrund des hohen Überschuss konnten wir gleich mal noch eine extra Portion Futter für unsere spanischen Hunde bestellen.

Danke an alle Spender!

Nun sind noch EUR 1106,65 von den Spenden übrig. Also entschlossen wir uns mal flux noch einen Flug im März für weitere Pflegehunde zu buchen.

Dadurch schrumpfte der Spendenstand nun auf EUR 597,75.